Kopfbereich
Bildausschnitt der Knie von vier Personen, die nebeneinander sitzen und Tablets oder Smartphones in den Händen halten.

BMWi-Behördenwegweiser

Behörden- und Amtsgänge, Anmeldungen, Formulare ausfüllen - sowohl im Rahmen der Unternehmensgründung als auch später als etablierter Unternehmer wirst Du mit einigen Formalitäten konfrontiert.

Der BMWi-Behördenwegweiser hilft Dir bei Fragen wie:

  • Welche Behörden und Ämter musst Du aufsuchen?
  • Welche sind für Dich und Deinen Standort zuständig?
  • Welche Formulare wirst Du benötigen?
  • Welche Kosten und Gebühren werden anfallen?
  • Mit welchen steuerlichen Abgaben musst Du rechnen?
  • Welche Versicherungen sind sinnvoll, um Dein Unternehmen und Dich ausreichend abzusichern?
  • Welche Gesetze und Verordnungen gelten für Dein Gründungsvorhaben?

Tipp: Den BMWi-Behördenwegweiser findest Du ...

... online beim BMWi oder auch als App im App Store und bei Google Play.

Von Dir benötigte Daten

Damit das Tool Dir Deinen persönlichen Behördenwegweiser erstellen und Antworten auf die oben genannten Fragen geben kann, musst Du folgende Daten eingeben:

  • Staatsangehörigkeit
  • Rechtsform Deines Start-ups
  • Branche/Beruf
  • Unternehmensstandort per Postleitzahl

Gezielte Einzelabfragen

Wenn Du gezielt zum Beispiel nach der Adresse einer bestimmten Behörde, einem konkreten Ansprechpartner oder nach Beratung und Förderung suchst, kannst Du auf der Startseite auch eine einzelne Abfrage machen.